Hinterlüftete Lichtschachtabdeckungen

Lichtschachtabdeckungen müssen eine gute Luftzirkulation im Lichtschacht sicherstellen, damit Kondenswasser vermieden wird oder zumindest schnell wieder abtrocknen kann. So werden unangenehme Gerüche und andere Begleiterscheinungen vermieden und Sie haben immer eine gute Luft im Lichtschacht, über den ja der Raum im Untergeschoß belüftet wird. Wir werden also oft gefragt welche Arten von Lichtschachtabdeckungen eine gute Belüftung des Lichtschachts sicherstellen.

Gute Luft im Keller und Lichtschacht

Belüftung, Hinterlüftung, Luftaustausch im Lichtschacht

Belüftung, Luftaustausch auch im Lichtschacht

Auch ein Lichtschacht braucht frische Luft, wie Rasen Sauerstoff im Wurzelbereich braucht. Viele kennen das vom Golfplatz, wo stark beanspruchte Greens regelmäßig aerifiziert werden. Im Lichtschacht entstehen schlechte Gerüche, wenn sich organisches Material ansammelt und anhaltend hohe Luftfeuchtigkeit vorherrscht. Wenn dann ein verminderter Luftaustausch dazukommt, fängt es oft an zu muffeln, Algen und Moos beginnen zu wachsen, der Lichtschacht wird grün. Alte Bausubstanz verstärkt das Problem oft, denn da kommen schlechte Gerüche schon aus dem Mauerwerk oder Verputz.

Infos und praktische Tipps zu Lüftungsgewohnheiten

In einem meistens ungeheizten Keller, bspw. Vorratskeller, Hobbyraum, Waschküche ist es zu empfehlen im Winter ausgiebig zu lüften und in den wärmeren Jahreszeiten die Fenster jedenfalls tagsüber geschlossen zu halten. Das hängt mit dem Feuchtigkeitsgehalt der Luft zusammen. Warme Luft kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen als kalte Luft. Kommt in den wärmeren Monaten warme Luft in einen Keller mit kälteren Wänden und Böden bildet sich Kondenswasser, das von der Mauer sofort aufgesaugt wird. Man sieht davon erst mal nichts, doch über längere Zeiträume beginnt der Keller zu muffeln. Ausgiebiges Lüften im Winter trocknet den Keller, denn die kalte Luft zieht Feuchtigkeit aus den Wänden.

In einen regelmäßig bewohnten Keller kommt naturgemäß auch im Sommer viel warme Luft mit einem höheren Feuchtigkeitsgehalt. Es besteht immer die Gefahr, dass sich an kühlen Ecken Schimmel bildet, weil Kondenswasser sich niederschlägt. Die Fußbodenheizung im bewohnten Keller im Sommer reduziert laufen zu lassen, ist oft die Rettung.

Luftzirkulation im Lichtschacht

Ein Lichtschacht ist ja kein Teil des Wohnbereichs. Der Lichtschacht liegt außen und ist daher unterschiedlichster Bewitterung ausgesetzt, Feuchtigkeit durch Regen und Kondenswasser, Temperaturschwankungen und so weiter. Verschmutzungen kommen dazu: Laub, hineingefallenes und verendetes Kleingetier, usw., schnell wird es da ziemlich ungemütlich und muffig. Über einen solchen Lichtschacht den Keller zu belüften, sollten Sie vermeiden, auch aus gesundheitlichen Gründen.

Belüftung der unterschiedlichen Lichtschachtabdeckungen

Eine Übersicht in Tabellenform:

Lichtschachtabdeckungen mit sehr guter Hinterlüftung Lichtschachtabdeckungen mit eingeschränkter Hinterlüftung
LISA mit Edelstahlgewebe, hervorragend RESI Breite ab 150cm als schräge Platte am Sockelputz befestigt, leicht eingeschränkt
LISA mit Alustreckmetall, sehr gut RESI mit Hinterlüftungskasten, je breiter (tiefer) der Lichtschacht ist, desto eingeschränkter
ELSA / Terresa mit Edelstahlgewebe, hervorragend LISA mit Polycarbonatplatte und einem Streifen mit  Edelstahlgewebe, je breiter (tiefer) der Lichtschacht ist, und je schmaler der Streifen mit Edelstahlgewebe, desto eingeschränkter
ELSA / Terresa mit Alustreckmetall, sehr gut LISA mit Polycarbonatplatte, keine Hinterlüftung vorhanden. Bauseits muss eine Entfeuchtung sichergestellt werden, um Schimmel, Moos und Algenbildung zu vermeiden
RESI Breite bis 150cm als schräge Platte am Sockelputz befestigt, sehr gut Hinweis: Eine starke Einschränkung der Hinterlüftung hat auch Auswirkungen auf die Haustechnik, z.B. Heizung. Unsere RESI sind vom Kaminkehrer zugelassen.

 
Unsere Lösung für Ihre Lichtschächte
Befahrbare oder begehbare Lichtschachtabdeckungen
Rutschsicher und regensicher – wasserdicht
luft- und lichtdurchlässig

Inspiration in Bildern

 

Lichtschachtabdeckung Randabdeckung

Lichtschachtabdeckung mit Randabdeckung

 

Lichtschachtabdeckung Einbruchsicherung

Lichtschachtabdeckung mit Einbruchsicherung

Regensichere Lichtaschachtabdeckung RESI

Regensichere Lichtschachtabdeckung · RESI Wirkprinzip

Abdeckung Teichpumpe

Abdeckung für Teichpumpe unter Terrasse

Herbstaktion: Jetzt bestellen!

Sonderrabatt: vom 15.10. bis 30.10.22 alles bis zu 10% günstiger.

Regionen & Services

Neher-Lichtschachtabdeckungen

Für Ihre Lebensqualität!

Hier kaufen Sie Qualität!

Neher Lichtschachtabdeckungen nach Maß gefertigt, Ergebnis: passgenau.

Elegante Aluminiumprofile, solide verarbeitet mit Alu-Streckmetall-Gewebe oder Edelstahldrahtgewebe als Lichtschachtabdeckung. Absolut pflegeleicht, keine Korrosion!

Lichtschachtabdeckungen – hier stimmen Design und Funktion: luft- und lichtdurchlässig, regensicher, saubere, helle und frische Räume im UG.

Stabile Lichtschachtabdeckungen in bester Qualität – „Made in Germany“ vom Marktführer für maßgenaue Lichtschachtabdeckungen.

Spezifikationen und Produktvorteile in wenigen Worten

  • Jede Lichtschachtabdeckung ist eine Maßanfertigung – millimetergenau gefertigt. Ihr Vorteil: Die Lichtschachtabdeckung sind passgenau für jeden Ihrer Lichtschächte produziert. Keine Überstände, keine Kanten, keine Spalten zwischen vorhandenem Gitterrost und der von uns montierten Lichtschachtabdeckung (sofern die bauliche Grundlage dafür gegeben ist).
  • Die Lichtschachtabdeckungen sind licht- und luftdurchlässig. Ihr Vorteil: Immer saubere und gut durchlüftete Lichtschächte! Kein Schmutz und Nährboden für Algen, keine Schwitzwasserbildung, keine unangenehmen Gerüche. Achtung:
  • Stabile, verwindungssteife Alurahmen, in die ein Edelstahl-Drahtgewebe (begehbar) oder ein befahrbares Alu-Streckmetall eingearbeitet ist.
  • Regensichere Lichtschachtabdeckungen mit Polycarbonatplatte und integrierter Belüftung / Entfeuchtung des Lichtschachts. Eingeschränkt wasserdichte Lichtschachtabdeckungen sind möglich und benötigen bauseits eine Belüftung / Entfeuchtung des Lichtschachts.
  • Edles Design – gefällige Optik: flache und abgerundete Alurahmen. Dadurch wirkt Ihre Lichtschachtabdeckung elegant und chic.
  • Bodengleich abschließende Einlege-Lichtschachtabdeckungen - ELSA und TERRESA verhindern Stolperstellen und wackelnde Stuhl- und Tischbeine.
  • Pflegeleicht und dauerhaft: Lichtschachtabdeckung ohne Rost, ohne Korrosion auch bei Streusalz; einfache Reinigung der Lichtschachtabdeckungen.
  • Individuelle Lösungen Ihrer Lichtschachtabdeckungen sind möglich, z.B. Aussparungen, Sonderformen oder Aufkantung der Lichtschachtabdeckungen an der Hauswand.
  • Wandanschlussbürsten gleichen Unebenheiten im Verputz aus. Ihr Vorteil: Auch die Wandanschlussfuge ist laub- und insektensicher geschlossen – Schmutz und Insekten bleiben dauerhaft draußen.
     

FAQ zu Lichtschachtabdeckungen

 

 

Unsere Lösung für Ihre Lichtschächte: Premium-Lichtschachtabdeckungen

MASSGEFERTIGTE ALURAHMEN MIT EDELSTAHLGEWEBE

BEGEH- UND BEFAHRBAR MIT ALUMINIUM-STRECKMETALL-GEWEBE

Lassen Sie sich vollkommen kostenlos und unverbindlich beraten. Wir liefern kompetenten Service, Produkte in Premium-Qualität und verstehen uns als fairer Partner unserer Kunden. Nehmen Sie unser Angebot zur unverbindlichen Beratung in Anspruch